4. Insta(dt)treffen Weimar

*Werbung (PR Event und Markennennung)

Das diesjährige Insta(dt)treffen in den Design Apartments Weimar hätte eigentlich bereits im Mai stattfinden sollen, musste aber durch die rasanten Entwicklungen diesen Jahres, zunächst abgesagt werden.
Umso größer war die Freude, dass wir uns am ersten Oktoberwochenende 2020 nun doch in Weimar treffen konnten.

Der perfekte Start in das Event ist seit 2018 und 2019 eigentlich immer unser Get-Together am Freitag Abend. Hier haben alle Teilnehmer die Möglichkeit sich erst einmal kennenzulernen bzw. ihr Wiedersehen in entspannter Atmosphäre zu feiern.

Dieses Jahr hatten wir auch noch das große Glück das Hotel Elephant als Kooperationspartner an unserer Seite zu haben. Nach einem tollen Champagner Empfang im Lichtsaal des Hauses, durften unsere Teilnehmer das komplette Wochenende in dem erst vor zwei Jahren komplett renovierten Hotel verbringen. Ich gestehe, ich war ein wenig neidisch!

Nach einer kurzen Begrüßung über die neu installierte Türsprechanlage mit Display der Marke GIRA, starteten wir dann an nächsten Morgen – mit bestem Kaffee der Röstbrüder versorgt – in den Samstag.
Als Architektin kenne ich GIRA schon sehr lange und bin großer Fan ihrer Schalter Linie Esprit mit Linoleum-Multiplex. Wir durften dieses Wochenende neben der Türanlage, noch Schalter aus dem Bereich Smart Home testen. Hier hat GIRA nämlich in Kooperation mit SENIC und Philips den „Friends of Hue, Smart Switch“ Schalter entwickelt.

Trend Talk

TALKS

Zunächst zeigten uns aber Monja und Sebastian von KOLORAT in einer Practical Session mehr zum Thema Farben. Die Idee dahinter war es einmal zu zeigen, wie schnell sich eine (dunkle) Wand mit (Kolorat!) Farben umstreichen lässt und worauf man achten muss. Innerhalb kürzester Zeit war die ultramarinblaue Wand dann in Flieder getaucht. Wandfarbe: K/12-19-8-34/T

©mammilade – Julia Alves

Es folgte eine Produktvorstellung von Anna und Sylvie von GIRA unter anderem zu den SENIC Schaltern.

©schoenfabrik – Bianca Wilsmann

Zu guter Letzt erfuhren wir von Anna von der Marke AUPING noch etwas zum Thema Sustainable Bedroom. Auping hat nämlich die erste vollständig zirkuläre Matratze für Verbraucher auf den Markt gebracht!

©mammilade – Julia Alves

Und dann war es soweit, es ging an die Gruppeneinteilung der Styling-Teams. Ich mache mir da immer sehr lange und intensiv Gedanken im Voraus und weiß auch, dass nicht immer alle zufrieden mit ihrer Einteilung sind. Aber hey, ohne eine kleine Challenge wäre es doch langweilig!
Fakt ist, dass wirklich jedes Jahr am Schluß mega Stylings entstehen und am Ende des Tages (wie ich hoffe) alle Spaß hatten.

STYLINGS

Das #kitchencorner Team bestand diesmal aus Franzi @frau_nilsson_, Sophie @sophiagaleria, Arminka @petitsouriredesign und Bianca @schoenfabrik. Sie haben wirklich einen Wohlfühlraum für hoffentlich viele gesellige Urlaubsabende geschaffen.

Neben der neuen Zimt-Schoko-Wandfarbe im #kitchencorner, wurde unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, die in die Jahre gekommene Küchenzeile mit einer neuen Farbe lackiert. Der Raum ist definitiv mein persönliches Highlight des diesjährigen Insta(dt)treffens.
Wandfarbe: K/12-51-72-44/T und Küchenfrontfarbe: K/11-36-47-23/T

Produkte unserer Kooperationspartner:
schwarzer Hocker von Form&Refine, Wanduhr von Architectmade, Wand- und Pendelleuchte von NYTA Lighting, Coffedripper, Holzbretter, Salz&Pfeffer, Kehrset, Glaskaraffe von Raumgestalt, Vase, Schale und Kaffeebecher von Dottir Nordic Design und die Farben der Wand- und Fronten von KOLORAT.

Auch das #cozycorner Team mit Alexander @alexanderpaar, Lilly @stilles_bunt, Julia @mammilade und Sascha @elbankerdekoration hat traumhafte Arbeit geleistet. Es ist ein Entspannungsort in gemütlicher und ruhiger Atmosphäre entstanden.

Produkte unserer Kooperationspartner:
Daybed, Teppich, Kissen, Körbe von liv interior, Hängeleuchte von Made by Hand, Beistellhocker von Ein Hocker, großer Fotoabzug (Mark Römisch) von VINTA Series und Schälchen und Döschen von Dottir Nordic Design.

Am meisten gekämpft hat wohl das Team #bedroomdecor, bestehend aus Miri @mikaswohnsinn, Friederike @hereinspaziert, Josefine von @wohnklamotte und Franziska @frances. Ich gebe es zu, es war auch das Styling mit dem „intensivsten“ Farbschema. Und eigentlich war ja auch alles auf einen ganz bestimmten Teppich abgestimmt, aber darüber verliere ich hier und jetzt kein weiteres Wort. Trotz aller Widrigkeiten haben sie ein harmonisches und frisches neues Eck kreiert.

Produkte unserer Kooperationspartner:
Bett und Bettwäsche von
Auping, Wandregale, Spiegel von Caussa, Schälchen, Teelichter, Pinguine von Architectmade, Stehleuchte von Nyta und die Wandfarbe ist von KOLORAT.

DINNER WITH INSTAFRIENDS

Nach einer kurzen Pause fand dann am Samstag Abend noch das „Dinner mit Instadfriends“ statt. Die liebe Juliane von Tischverzückt hat für diesen Abend ein ganz wundervolles Tischstyling gezaubert.

Am Sonntag hatten unsere Teilnehmer dann zunächst die Möglichkeit das Bauhaus Museum Weimar zu besuchen, bevor wir mit unserem Flowerdome Workshop starteten. Dank der tollen Auswahl an Trockenblumen von Vasenglueck stand uns eine große Auswahl für die Gestecke zur Verfügung. Im Zuge unserer Vorbereitungen entstand bereits ein Dome zur Anregung und ich fand das gar nicht so einfach in der Ausführung.

WORKSHOP

Nach dem Gewusel des Vortages entstand für die letzen Stunden fast schon eine meditative Stille in den Räumen der Design Apartments Weimar. Ich persönlich mag diese Stimmung nach den intensiven Tagen unglaublich gerne. Bei Mark und mir fällt der Stress ab und man kann sich noch einmal miteinander austauschen.

Tja, und dann war es auch schon wieder vorbei, unser 4. Insta(dt)treffen. Ein Treffen unter besonderen Umständen in einem besonderen Jahr!

Auch dieses Jahr war es mir ein unglaubliches Vergnügen so viele wundervolle Menschen wieder zu sehen bzw. kennenzulernen und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr! In der Hoffnung, dass es ganz bald wieder LET’S MEET IN THE REAL WORLD, BABY heißen darf!

Ich freue mich über einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


4 Kommentare zum Artikel

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.